Home // Das Mühlheimer Modell
Das Mühlheimer Modell by aragona®

Team & Leadership Coaching
im Tandem

Für Erfolg auf höchstem Niveau

Das Mühlheimer Modell wurde speziell von uns entwickelt und bietet einen einzigartigen und ganzheitlichen Ansatz für Coaching und Beratung. Unser innovativer Ansatz vereint innovative Führungskonzepte mit leistungsstarkem Teamcoaching, um eine transformative Wirkung zu erzielen. Unser Modell zielt darauf ab, messbare, analytische und gezielte Veränderungen zu bewirken. Es umfasst vier Schlüsselbausteine, die im Prozess eingesetzt werden.

1.

Die Zieldefinition

Im ersten Schritt des Prozesses erfolgt eine gründliche Auftragsklärung und Bedarfserhebung. Anschließend definieren wir gemeinsam die Ziele, unter Einbeziehung aller Beteiligten und Stakeholder.

2.

Das Profiling

Beim Profiling verwenden wir verschiedene Tools, um den aktuellen Stand zu ermitteln. Abhängig von den definierten Zielen setzen wir wissenschaftlich fundierte Persönlichkeits- und Team-Assessments, Einzel- und Team-Interviews sowie Workshops ein, bei denen alle Beteiligten einbezogen werden.

3.

Die Transformationsphase

Der Beginn des Wandels erfolgt mit einem Team-Kick-off-Workshop, der von erfahrenen Coaches im Tandem geleitet wird. Der weitere Veränderungsprozess wird durch parallele Team- und Leadership-Coachings begleitet. Je nach Zieldefinition können weitere Formate als Maßnahme gewählt werden: Shadowing, Konflikt-Mediation, Trainings, Beratung. Jedes dieser Formate kann dazu beitragen, die gewünschten Veränderungen zu unterstützen und den Wandel effektiv zu gestalten.

4.

Die Ergebnisqualität

Für die Transfersicherung und Nachhaltigkeit der Maßnahmen werden verschiedene Methoden zur Evaluierung von KPIs und Zielerreichung eingesetzt. Bewährt haben sich dabei qualitative Einzel- und Gruppeninterviews, Workshops mit Resonanz-Gruppen wie relevanten Stakeholdern sowie Kundenbefragungen. Durch diese vielfältigen Evaluationsmethoden stellen wir sicher, dass die gewünschten Veränderungen nachhaltig umgesetzt werden.